99Damage.de
Infos, Broadcast und vieles mehr rund um Counter-Strike: Global Offensive
MTA - Termine
Die neuen MTA - Termin stehen im Forum!!
cs.ingame.de
Alles rund um Counter-Strike: Global Offensive
Winnis Computer Shop
Hardware - Software - Service und vieles mehr...

Einleitung:

FPS Probleme können mannigfaltige Ursachen haben. In diesem kleinen "Guide" soll aufgezeigt werden, welche Stellschrauben es gibt und wie ihr diese für Euch nutzen könnt.

Dieses Tutorial lehnt sich stark an eine englische Vorlage an, die ich im Einverständnis mit dem Verfasser übersetze.

Den original Artikel findet ihr hier: LINK

Treiber:

Die erste Ursache für niedrige FPS-Werte können veraltete Treiber sein. Insbesondere Sound und Grafikkartentreiber sind hier zu erwähnen.

  • Nvidia:

Wer eine Nvidia Karte benutzt kann hier die neuste Version seines Treibers bekommen: NIVIDA

Ihr könnt Euch den Treiber manuell herunterladen oder einfach von Nvidia selbst erkennen lassen, welchen ihr benötigt.

  • AMD:

Wer eine AMD Karte nutzt kann hier fündig werden: AMD

Auch hier besteht die Möglichkeit des manuellen Downloads oder aber der automatisierten Erkennung des benötigten Treibers.

  • Realtek:

Ein veralteter Soundtreiber kann ebenfalls einige Probleme verursachen, da dieser nicht automatisch aktualisiert wird.

Findet zunächst heraus aus welchem Jahr Euer Soundtreiber stammt:

  • Rechtsklick auf das Soundicon unten rechts im Tray. (links neben der Zeitanzeige)
  • Dort wählt ihr den Punkt "Wiedergabegeräte" aus.
  • Danach folgt ein Rechtsklick auf "Lautsprecher".
  • Wählt hier den Punkt "Eigenschaften".
  • Unter dem Reiter "Allgemein" wählt Ihr nochmal "Eigenschaften" aus.
  • Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Ihr den Reiter "Treiber" auswählen könnt.
  • Hier wird Euch nun unter anderem das Treiberdatum und die Treiberversion angezeigt.

Geht hierher REALTEK und wählt "High Definition Audio Codecs". 

  • Nachdem ihr den Hinweis gelesen und Akzeptiert habt könnt ihr den für Euer Betriebssystem passenden Treiber herunterladen.
  • Achtung: Während der Installation wird Euer System zweimal neu gestartet.
  • Kleiner Tipp: Geht  nach der Installation noch einmal zu Euren Wiedergabegeräten (Schritt 1-3 s.o.) und geht zum Reiter "Verbesserungen" und deaktiviert dort alles. Im Normalfall werdet ihr gar kein Unterschied merken, wenn dem aber doch so sein sollte, dann deaktiviert ihr dort erst alles bevor ihr CS startet.

Einstellungen der Grafikkarte:

  • Nvidia

Rechtsklick auf den Desktop -> NVIDIA Systemsteuerung-> 3D-Einstellungen Verwalten 

  • Bevorzugter Grafikprozessor = NVIDIA GPU

Bei Globale Einstellungen:

  • Anistrope-Filterung: aus
  • Antialiasing - FXAA: aus
  • Antialiasing - Gammakorrektur: aus
  • Antialiasing - Modus: aus
  • CUDA - GPUs: Alle
  • Dreifach-Puffer: aus
  • Energieverwaltungsmodus: Maximale Leistung bevorzugen
  • Maiximale Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder: 1
  • Multi-Dispay/gemschte GPU-Beschleunigung: Einzelanzeige-Leistungs-Modus
  • Shadercache: Ein
  • Texturfilterung - Anistrope Abtastoptimierung: Ein
  • Texturfilterung - Negativer LOD-Bias: Clamp
  • Texturfilterung - Qualität: Hohe Leistung
  • Texturfilterung - Trilineare Optimierung: Ein
  • Threaded-Optimierung: Aus
  • Umgebungsverdeckung: Aus
  • Vertikale Synchronisierung: Aus
  • Vorgerenderte Virtual Reality-Einzelbilder: 1

Die Deinstallation des Hilfsprogramms Geforce Experience kann unter Umständen bis zu 20 FPS bringen!

Laptop - Spezial: Windows 7

Nvidia Optimus aktivieren, wenn es nicht richtig funktioniert!

Nividia Optimus ist eine speziell für Laptops entwickelte Funktion des Nvidia-Treibers. Sie bewirkt, dass je nach Anwendung automatisch die "richtige" Gpu ausgewählt wird.

Geht in den Registrierungs Editor (Win Taste + R und dann "regedit" eingeben) und setzt die folgenden Einträge auf 0, um Nvidia Optimus nutzen zu können:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\RequireSignedAppInit

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows\RequireSignedAppInit

Der zweite Eintrag könnte unter Umständen nicht vorhanden sein. Sollte dies der Fall sein, legt ein neues DWORD mit dem Namen RequireSignedAppInit mit dem Wert 0 an.

Laptop neustarten.

AMD

Wer eine AMD Karte sein Eigen nennt, kann auf das Programm RadeonPro zurückgreifen, um die optimale Konfiguration für sein System herauszufinden. Download

"Core parking" Deaktivieren:

Eine weitere Ursache kann das sogenannte "Core parking" sein. Core parking macht im Prinzip nichts anderes als Ressourcen eures PCs oder Laptops zu schonen, indem es nicht genutzte CPU-Kerne "in den Schlaaf" versetzt. Gerade CS:GO ist aber ein sehr prozessorlastiges Spiel, was dazu führen kann, dass ihr FPS Einbußen habt, weil nicht alle Ressourcen genutzt werden.

Wichtig bei dieser Maßnahme ist, darauf zu achten, dass Euer System nicht zu heiß wird.

Es gibt mehrere Programme, die das Einschlafen der CPU-Kerne verhindern:

Nun einfach das Programm installieren/starten, System überprüfen lassen bzw. richtiges Profil auswählen und übernehmen.

Startoptionen:

 Um die Startoptionen in CS:GO festzulegen geht Ihr wie folgt vor:

  • Öffnet die Steam Bibliothek.
  • Rechtsklick auf CS:GO -> "Eigenschaften".
  • Unter dem Reiter "Allgemein" -> "Startoptionen festlegen" auswählen.

Startoptionen werden immer mit einem "-" oder einem "+" eingeleitet und nur mittels eines Leerzeichens getrennt! 

Welche Startoptionen können Euch mehr FPS bringen:

  • -high (CS:GO wird vom System als besonders "wichtig" eingestuft)
  • -threads x ("x" wird mit der Anzahl der vorhandenen CPU-Kerne ersetzt, die CS:GO nutzen soll: z.B. 2,4,6)
  • -nojoy (Deaktiviert die Joystick/Gamepad Unterstützung)
  • -processheap (kann FPS-Schwankungen verhindern; wenn ihr keinen Unterschied bemerkt, dann nicht benutzen)
  • +mat_queue_mode 2 (Aktiviert Multicorerendering)

Anmerkung:

Seit dem Hitbox-Update geht der Befehl "-lv" nicht mehr, dies wird allerdings behoben werden.

Anti-Virus und Co.:

Viele Viren- und Hintergrundprogramme stehlen Euch Ressourcen. 

Achtet darauf, dass Ihr Euer Virenprogramm in den Spielmodus (wenn vorhanden) stellt bevor ihr CS startet.

Ferner sollten auch Internetbrowser wie Chrome oder Firefox während des Spielens nicht geöffnet sein.

Andere Prozesse können auch manuell über den Task Manager beendet werden.

Defragmentieren:

Dieser Punkt kann übersprungen werden, wenn eine SSD genutzt wird.

Defragmentieren kann dazu beitragen, dass das gesamte System und das Spiel schneller geladen wird.

Ein nützliches Tool zum Defragmentieren ist: Defraggler

SteamWebHelper.exe:

Die SetamWebHelper.exe kann sehr viel RAM beanspruchen, wodurch weniger RAM für CS:GO zur Verfügung steht.

Diese exe könnt ihr jedoch deaktivieren.

Wem bringt das was?

Diese Maßnahme bringt vor allem den Leuten etwas, die wenig Arbeitsspeicher haben ( bis ca. 4 GB). 

Wer mehr hat wird vermutlich keinen oder einen sehr geringen Unterschied feststellen können.

Was muss ich tun?

  • geht zu dieser Seite: http://pastebin.com/UmAYUmFr
  • klickt auf "Download" gleich unter der Überschrift des Beitrags
  • Ihr habt nun eine Datei "start_steamwebhelper_killer_10m.bat", die als .txt geöffnet wird.
  • Diese müsst Ihr nun in eine .bat Datei umwandeln, um sie ausführen zu können.
  • Führt einen Rechtsklick auf die Textdatei aus und wählt "Bearbeiten" aus.
  • Nun geht ihr oben links auf "Datei" -> "Speichern unter".
  • Bei Dateiname steht jetzt: start_steamwebhelper_killer_10m.bat
  • Löscht nun die Endung .bat und fügt sie dann wieder an.
  • Dort steht nun wieder: start_steamwebhelper_killer_10m.bat
  • Nun einfach auf "Speichern" drücken.
  • Die neue Datei ist nun kein Textdokument mehr und lässt sich einfach per Doppelklick ausführen.

Was macht diese .bat Datei?

  • Sie unterbindet, dass der Prozess SteamWebHelper.exe ausgeführt wird.
  • Dies geschieht vollautomatisch und wird auch nicht durch einen PC-Neustart wieder entfernt.
  • Der SteamWebHelper Prozess hängt mit den Communityfunktionen (Handeln usw.) innerhalb des Spiels zusammen.
  • Zum handeln müsstet Ihr jetzt Euren normalen Browser benutzen oder aus dem Spiel gehen.

Kann ich das auch wieder beenden?

  • Na klar, geht auf diese Seite: http://pastebin.com/jQ5M3746
  • Dies ist das Stopscript für die eben ausgeführte Datei.
  • Einfach wie schon oben beschrieben herunterladen, in eine .bat Datei umwandeln und ausführen.
  • Fertig.

882ab71a.dat:

Die 882ab71a.dat Datei kann auch zu FPS-Problemen führen, weshalb diese gelöscht werden kann. 

Diese Datei hat nicht jeder, wer sie nicht hat, kann diesen Schritt überspringen!

  • Navigiert zu Eurem CS:GO downloads Ordner.
  • Diese sollte sich hier befinden: C:\Programme (x86)\Steam\steamapps\common\Counter-Strike Global Offensive\csgo\downloads
  • Öffnet die Datei mit dem Editor oder Notepad und löscht den gesamten Inhalt.
  • Danach setzt ihr sie auf "Schreibgeschützt" (Rechtsklick -> Eigenschaften -> Allgemein"
  • Fertig

Was enthält die Datei?

Sie enthält dieses Bild: Link

FPS-Schwankungen "stuttering":

Das Limitieren der FPS im Spiel kann helfen FPS-Schwankungen zu vermeiden.

  • Fügt der config oder autoexec den Befehl "fps_max "Zahl"" hinzu. (Am besten einen Wert der in jeder Situation erreicht wird.)

Außerdem kann helfen CS:Go auf seine Standardeinstellungen zurückzusetzen.

  • Dazu geht ihr in den Ordner: C:\Programme (x86)\Steam\steamapps\common\Counter-Strike Global Offensive\csgo\cfg
  • Fertigt eine Sicherheitskopie der config.cfg/auotexec.cfg/video.txt an.
  • Löscht den gesamten Inhalt des cfg Ordners.
  • Startet das Spiel und konfiguriert neu. (Nicht vergessen die autoexec.cfg neu anzulegen und in die config.cfg den Befehl "exec autoexec.cfg" hinzuzufügen.)

Das Deaktivieren des Steam-Overlays kann ebenso helfen.

  • Geht dazu in die Steam-Eigenschaften.
  • Dann zum Punkt "Im Spiel".
  • Entfernt den Haken bei "Steam-Overlay im Spiel aktivieren".

Zuletzt kann auch das Überhitzen des Prozessors FPS-Schwankungen hervorrufen. Regelmäßig die Wärmeleitpaste zu erneuern kann daher auch helfen.

Gamepad/Controller:

Das Entfernen von Gamepads/Controllern kann bis zu 20 FPS mehr bringen!

Energieoptionen:

Gebt in der Windows Suche "Energieoptionen" ein und wählt dort den Modus "Höchstleistung" aus.

Erweiterte Systemeinstellungen:

Gebt in der Windows Suche "Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen" ein und wählt unter dem Abschnitt "Leistung" den Reiter "Einstellungen" aus.

Hier wählt ihr nun den Punkt "Für optimale Leistung anpassen" aus.

Windows-Aero:

Die Windows-Aero Funktion kann einiges an Ressourcen benötigen. Gerade bei älteren PCs macht sich as Abschalten dieser Funktion bemerkbar.

Ping:

 Ein niedriger Ping ist wichtig um ein flüssiges Spielerlebnis zu gewährleisten.

  • Wenn möglich per Kabel und nicht per WLAN zum Router verbinden.
  • Im Spiel unter "Spiel Optionen" den Matchmakingping auf einen akzeptablen Wert begrenzen.
  • Netzwerktreiber aktualisieren.
  • Browser und weiteres, dass die Internetleistung schmälert schließen.
  • In der config bzw. autoexec folgende Befehle eingeben:
    • rate 128000
    • cl_updaterate 128
    • cl_cmdrate 128
    • cl_interp_ratio 1
    • cl_interp 0

Hinweis:

Es gibt Programme und Dienstleistungen, die Euch ebenfalls helfen können den Ping und die Lags zu reduzieren.

Als Beispiel soll hier Killping genannt werden.

Wer Interesse an so etwas hat kann sich auf http://www.killping.com/ informieren.

Hardware:

Die Hardware sollte regelmäßig gewartet werden. Dazu gehört vor allem die Wärmeleitpaste zu erneuern.

 

CPU-Übertakten: (nur für Profis!)

Das Übertakten eines Prozessors kann einen enormen FPS-Vorteil bringen.

Allerdings kann dies bei falschem Vorgehen auch schnell einen Defekt hervorrufen. Gründliche Recherche sollte daher das oberste Gebot sein und am besten fachkundige Unterstützung.

Hier ein paar Informationen dazu:

http://www.pcgameshardware.de/Overclocking-Thema-98540/Tipps/CPU-uebertakten-Anleitung-Tool-Software-1174396/

Spieloptimierer:

Es gibt zahlreiche Programme, die Spieleinstellungen optimieren können. z.B.: